aufträge

Ich male Menschen.

Auf der Jagd nach dem immanenten Augenblick benutzt Barbara Pacholik die Fotografie, um jenen Moment im Antlitz der Person festzuhalten, in dem das Charisma zum Tragen kommt. Unverwechselbar und eindeutig werden Charaktere - ohne Studio, in freier, ungezwungener Umgebung - aufgenommen, um dann der Kunst des Pinselstrichs zu dienen. Die Kamera ersetzt das Modell des Porträts und lässt damit Natürlichkeit im Spiel. Für den besonderen Augenblick innehaltend unternimmt die Künstlerin Bild für Bild eine Reise durch Gesichter. Augen blinzeln, strahlen, durchdringen das beobachtende Auge, führen zum Dialog mit dem Rezipienten, Erinnerungsbilder entstehen, verzaubern, berühren. Weg von der klassischen Porträtmalerei wird nahe am Fotorealismus durch Schärfe und Genauigkeit die Persönlichkeit des Individuums in die Kunst getragen. Die alternative Realität des immerwährenden Augenblicks bleibt mit jedem Pinselstrich in seiner Weichheit und Ruhe ausdrucksstark festgehalten. Mit einem Lächeln verlässt der Beobachter das Gemälde.

Bei Interesse, schreiben Sie mir.

Menschen Malen verwendet Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und Plattform, um unsere Services bereitzustellen und zu schützen, Ihre Erfahrung mit unseren Services anzupassen, neue Änderungen und Funktionen zu testen, um zu verstehen, wie Sie unsere Services nutzen, und Ihnen Werbung basierend auf Ihrem Verhalten anzuzeigen. In unseren Cookie-Richtlinien erfahren Sie Näheres hierzu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close