ausstellungen

Ich male, um zu zeigen.

"Barock"

"Künstlerische Positionen zum Thema Barock" - Jahresausstellung 2022 der Wiener Neustädter Künstlervereinigung
Museum St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt
1. Oktober bis 1. November 2022

Smash The Patriarchy – frei nach Artemisia Gentileschi
Ikone der Barockmalerei. Sie stellt den weiblichen Körper in den Mittelpunkt ihres gesamten Werkes. Ihre Frauenfiguren sind selbstbewusst, mutig, zielgerichtet. Ihre Bilder voller Emotion und Kraft. Sie setzt sich in der Männerbastion Malerei durch, trotz heftigen Gegenwindes und Gewalterfahrung. Sie bleibt dran, ist extrem erfolgreich und stellt so manchen ihrer Kollegen in den Schatten.
Sie würde heute wahrscheinlich nicht den einen Tyrannen köpfen, sondern das Patriarchat.

Barockengerl, konzentriert
Ein weibliches Barockengerl, süß, wohlgenährt und glücklich, zaubert den Betrachter:innen sofort ein Lächeln ins Gesicht. Das Kleinkindchenschema entfaltet die volle Wirkung. Die Verspieltheit, Unbekümmertheit und Leichtigkeit sind willkommene Ablenkung zur komplexen Realität.

"Im Nahbereich"

OÖ Kulturquartier Linz, Ursulinenhof
Clubgalerie der Dr. Ernst Koref Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein NH10
10. Mai bis 25. Juni 2022

Instagram barbarapacholik

"Figuration & Abstraktion"

Kunstvereinsausstellung im DOK NÖ
22. April bis 22. Mai 2022
www.noedok.at/figuration-abstraktion/

"WNKV 2020"

Jahresausstellung der Wiener Neustädter Künstlervereinigung
St. Peter an der Sperr
Wiener Neustadt

"ensemble"

11er Haus, Reichenau an der Rax

"domus"

... Dauerausstellung in den Räumlichkeiten von "domus - EINRICHTEN & MEHR".

Wer in der Nähe ist, einfach mal in dieses Schmuckkästchen reinschauen. Ein Besuch zahlt sich aus. Nicht nur wegen des sympathischen und kompetenten Teams in Sachen Einrichtungsplanung oder der erlesenen Möbelstücke: Meine Bilder, im Wechsel zwischen alten und neuen, schmücken hier die Wände und präsentieren sich in exquisiter Umgebung.

domus ENRICHTEN & MEHR
Währinger Straße 37, 1090 Wien
Stadler Tischlerei
domus EINRICHTEN & MEHR

"Muse, Heldin, Kollegin"

...die Gruppenausstellung der Galerie Lichtraum eins by Paul Silblik, Wien.

Reisen in die Gesichter von Menschen, expressiv in Farbe und Form und gleichsam sanft und einfühlsam im Ausdruck. Der Augenblick ist Barbara Pacholiks Inspiration, der Augen-Blick zieht in den Bann, geht eindringlich in die Tiefe, verfolgt, fesselt und kommuniziert mit dem Betrachter.

Die Faszination der Teilnahme am Leben anderer, die Emotionalität aber auch Nüchternheit der Menschen sind kreativer Motor, sind Musen der Künstlerin. Ausdrucksvoll treffen Wahrheit und Geheimnis in den Porträts aufeinander, liefern Fragen und Antworten im Betrachten.

Bilder kommen lassen. Bilder stehen lassen. Bilder gehen lassen - Bild sein.

"fokussiert"

 ...auf die Zehntelsekunde der Urteilsfällung

Charaktere, Emotionen, Stimmungen wahrnehmbar in der Begegnung, einschätzbar im Dialog. Die persönliche Momentaufnahme des ersten Eindrucks steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausstellung "fokussiert". Das Lesen in Gesichtern und damit verbundene Kategorisieren bringt die Künstlerin in ihren Acrylbildern ("fokussiert", "schweigend I", "schweigend" II, "Gele", "sensitiv I", "sensitiv II", "fragil", "kompromisslos", "unerreichbar", "provokant") kontrastreich zum Ausdruck - teilweise kombiniert mit der Formsprache des Papier-Mosaiks.

Ausstellung im Atelierhaus der bildenden Künste Wien im Rahmen der Österreichischen Journalismustage 2017.

"pure"

...die Schönheit der Nacktheit, den Menschen in seiner Reinheit

Farben und Konturen spielen das Körpergefühl in den Mittelpunkt, nähern sich der Schamhaftigkeit, Verletzlichkeit genauso, wie der Selbstsicherheit und dem Genuss der Präsentation. Das Wahrnehmbare bleibt offen, im Gefühl verborgen. Nah und auch fremd laden die Kunstwerke den Betrachter ein, sich den unterschiedlichen Haltungen zu stellen.

Wie Hüllen schichten sich die Farben auf den Körpern und lassen sie dennoch in ihrer Reinheit zurück - pure.

<span>Menschen Malen verwendet Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und Plattform, um unsere Services bereitzustellen und zu schützen, Ihre Erfahrung mit unseren Services anzupassen, neue Änderungen und Funktionen zu testen, um zu verstehen, wie Sie unsere Services nutzen, und Ihnen Werbung basierend auf Ihrem Verhalten anzuzeigen. In unseren <a href="/datenschutz/">Cookie-Richtlinien</a> erfahren Sie Näheres hierzu.</span> Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close